Kijimea Reizmagen

Kijimea® Reizmagen

Wirksame Hilfe bei Magenschmerzen,
   Völlegefühl und Übelkeit

Kijimea® Reizmagen – gegen die Symptome und den Reizmagen

Kijimea® Reizmagen ist ein zertifiziertes Medizinprodukt zur Behandlung eines Reizmagens und der Symptome Schmerzen im Oberbauch, Völlegefühl, vorzeitiges Sättigungsgefühl, Übelkeit und Appetitlosigkeit.

  • Magenspezifische Enzyme zerkleinern die Nahrung
  • Überschüssige Magensäure wird neutralisiert
  • Der Magen wird dadurch entlastet

So hilft Kijimea® Reizmagen!

Das Besondere an Kijimea® Reizmagen ist der enthaltene Enzymkomplex aus den magenspezifischen Enzymen Lipase und Protease.

Kijimea® Reizmagen enthält magenspezifische Enzyme, die den Nahrungsbrei zerkleinern und dafür sorgen, dass dieser den Magen schneller verlassen kann.

Zudem enthält Kijimea® Reizmagen den Wirkstoff Calciumcarbonat, der überschüssige Magensäure neutralisiert und zusätzlich die Magenschleimhaut schützt.
Die Folge: Der Magen wird dadurch entlastet – Symptome wie Magenschmerzen, Völlegefühl und Übelkeit können schnell verschwinden.
Magenspezifisches Enzym

Die Vorteile von Kijimea® Reizmagen

Gut verträglich
Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Einnahme von Kijimea® Reizmagen wurden bisher nicht beobachtet. Es enthält weder Konservierungs- und Süßungsmittel noch Aromastoffe.

Laktosefrei
Glutenfrei
Vegan
Kein Gewöhnungseffekt
Im Gegensatz zu herkömmlichen Präparaten, wie Protonenpumpenhemmern, treten auch bei langfristiger Einnahme kein Gewöhnungseffekt und keine Gesundheitsrisiken ein.
Kijimea® Reizmagen bietet nicht nur schnelle Hilfe, bei regelmäßiger Einnahme wird auch die Ursache des Reizmagens bekämpft.

Einnahmeempfehlung

3 x täglich 1 Kapsel
  • 3 x täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit direkt nach den Mahlzeiten einnehmen: z. B. eine Kapsel direkt nach dem Frühstück, Mittagessen und Abendessen.
  • Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte Kijimea® Reizmagen mindestens über einen Zeitraum von 4 Wochen eingenommen werden. Kijimea® Reizmagen kann auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Erfahrungen zu

Kijimea® Reizmagen

Markus P.
Ich hatte sehr lange Beschwerden. Ich konnte am Abend so gut wie nichts essen, da mir jegliches Essen die ganze Nacht so schwer im Magen lag, dass ich nur schwer ein- und durchschlafen konnte. Schon nach ein paar Tagen Einnahme von Kijimea® Reizmagen war es viel besser. Ich bin begeistert.
Annita S.
Meine Mutter hat alles Mögliche versucht. Nichts half. Sie konnte nichts essen, sogar trinken fiel ihr schwer. Nach 3 Tagen Kijimea® Reizmagen - nur 1 Tablette nach dem Essen - und sie konnte mehr als 3-4 Bissen zu sich nehmen. Eine Woche später hatte sie wieder fast normale Mahlzeiten.
Maurice P.
Jahrelang litt ich unter Reizmagenbeschwerden. Wiederholte Magenspiegelungen ergaben keinen Befund und vor dem Schlafengehen hatte ich ständig Magenschmerzen. Kijimea® Reizmagen entdeckte ich durch einen Artikel und fing an es regelmäßig zu nehmen. Mein Reizmagen ist nicht verschwunden, aber er quält mich zunehmend weniger.

Abbildungen Betroffenen nachempfunden, Namen geändert.

Laktosefrei
  Laktosefrei

Glutenfrei
  Glutenfrei

Vegan
  Vegan

star